Hygiene Projekte (School Children Hygiene Project)

23.06.2017

Dank grosszügiger Spenden konnten auch 2017 die Hygiene Workshops (School Children Hygiene Project und Jackets Distribution Programm) und das Jacken Projekt durchgeführt werden. 

 

 

 

Wir besuchten 2 Schulen und verteilten Hygiene Artikel und Softshell Jacken an 260 Schüler.

Es wurden an jeden Schüler Zahnbürste, 2 x Zahnpasta Tuben, 2 x Seifen,Handtücher sowie Taschentücher überreicht.

In den Workshops vermittelten wir anhand von Schaubildern und praktischen Übungen die wichtigsten Hygiene Maßnahmen.

Richtiges Zähne putzen (KAI Methode) Körperpflege, Haare und Hände waschen. Mit grosser Aufmerksamkeit wurde es von den Schülern aufgenommen.

Alle Schüler, Lehrer und Eltern freuten sich über die Jacken und die Hygiene Artikel.

Mountain Spirit Deutschland e.V mit seinem Partner Mountain Spirit Foundation in Nepal  haben das Projekt  initiiert.

15.02.2017

Wir planen im April, im Rahmen unserer Projektreise "Cultural Homestay Tour" , an Schulen die Hygiene Workshops (School Children Hygiene Project). Es sollen an jeden Schüler Zahnbürste, 2 x Zahnpasta, 2 x Seifen, Handtücher sowie Taschentücher überreicht werden. In den Workshops vermitteln wir anhand von Schaubildern und praktischen Übungen die wichtigsten Hygiene Maßnahmen. Richtiges Zähne putzen (KAI Methode) Körperpflege, Haare und Hände waschen.

14.09.2016

Dank grosszügiger Spenden konnten die Hygiene Workshops (School Children Hygiene Project) im September durchgeführt werden.

 Wir besuchten 5 Schulen und verteilten Material an 450 Schüler.

 

Es wurden an jeden Schüler Zahnbürste, 2 x Zahnpasta, 2 x Seifen,Handtücher sowie Taschentücher überreicht.

In den Workshops vermittelten wir anhand von Schaubildern und praktischen Übungen die wichtigsten Hygiene Maßnahmen.

Richtiges Zähne putzen (KAI Methode) Körperpflege, Haare und Hände waschen. Mit grosser Aufmerksamkeit wurde es von den Schülern aufgenommen.

Mountain Spirit Deutschland e.V mit seinem Partner Mountain Spirit Foundation in Nepal  haben das Projekt  initiiert.

11.06.2016

Mountain Spirit - Der Verein aus Lichtenstein hat 500 nepalesische Schulkinder mit Hygiene-Artikeln versorgt

Mountain Spirit: Für jeden eine eigene Zahnbürste

VON PETRA SCHÖBEL

LICHTENSTEIN. Selten waren Wolfgang Henzlers Zähne so gut in Schuss wie jetzt. Denn er hat sie in den vergangenen Wochen recht oft geputzt. »Ich war immer das Modell und habe den Kindern vorgeführt, wie man das richtig macht«, berichtet der Lichtensteiner. Henzler ist Vorsitzender des Vereins Mountain Spirit Deutschland und seit ein paar Wochen zurück von einer Nepal-Tour. mehr... http://www.gea.de/region+reutlingen/pfullingen+eningen+lichtenstein/mountain+spirit+fuer+jeden+eine+eigene+zahnbuerste.4843719.htm

Mai 2016

Die Hygiene Workshops (School Children Hygienie Project) , im Mai 2016, waren ein voller Erfolg und Mountain Spirit ist im Solu Gebiet in aller Munde.

          Wir besuchten 6 Schulen sowie eine Klosterschule und verteilten Material an 500 Schüler.

Es wurden an jeden Schüler Zahnbürste, 2 x Zahnpasta Tuben, 2 x Seifen,Handtücher sowie Taschentücher überreicht.

In den Workshops vermittelten wir anhand von Schaubildern und praktischen Übungen die wichtigsten Hygiene Maßnahmen.

Richtiges Zähne putzen (KAI Methode) Körperpflege, Haare und Hände waschen. Mit grosser Aufmerksamkeit wurde es von den Schülern aufgenommen 

Beim Erfragen der Kenntnisse der Hygiene Maßnahmen gab es für uns doch einige überraschende Ergebnisse  

z.Bsp  Wer von ca 30-50 Schülern eine eigene Zahnbürste besitzt 4-5 Schüler eine "Familien Zahnbürste für 5-6 Personen" meldeten sich nochmals  5.

Auch die Körperpflege war zum Teil sehr aufschlussreich.

Mit dieser Art von Hygiene Workshops erreichen wir auch die Eltern und weitere Kinder der Familien.

Kontinuierliche Besuche und Workshops mit weiteren Themen können hier sehr viel bewirken.

Die Zahnpflege und die ersten Schritte der Hygiene zu vermitteln  sind sehr wichtig.

Wir besuchten auch Schulen, an nicht so touristisch begangenen Wegen. Wo wir die erste Organisation mit diesem Hygiene Projekt vor Ort waren. 

150 Kilo Material wurde von Kathmandu mit einem Fahrzeug nach Phaplu und mit Trägern zu den Schulen transportiert. Logistisch eine großartige Leistung unseres Partner vor Ort in Nepal.

Es erreichten uns schon weitere Anfragen von Schulen.

Mountain Spirit Deutschland e.V mit seinem Partner Mountain Spirit Foundation in Nepal  werden weitere Projekte dieser Art initiieren. 

Das Projekt wurde von Zahnärzten aus unserer Region, finanziell und mit praktischen Informationen, unterstützt

12.04.2016

Neues Projekt

Ein Schulhygiene Projekt (School Children Hygiene Project) für ca. 500 Schüler (Klassen 1-5) an verschiedenen Grundschulen im Solu Khumbu Gebiet wird eingeführt. Bei dem Projekt geht es darum, das den Schülern grundsätzliche Hygienemaßnahmen näher gebracht werden. In Zusammenarbeit mit den Lehrern und anhand von Schautafeln werden diese den Kindern genau erklärt. Dafür erhält jedes der Kinder eine Zahnbürste, Zahnpasta, Seife, Handtuch und ein Taschentuch.